tesa® Prozessklebebänder für die Flexodruckbranche
Prozessklebebänder für Druckanwendungen

Prozessklebebänder für Druckanwendungen

Unser umfangreiches Sortiment aus Ergänzungslösungen umfasst u.a. Klebebänder zur Kantenversiegelung, Kernansatzverklebung und Fehlerversiegelung.



Unsere Ergänzungsprodukte für die Flexodruckbranche

Effizienz ist der Schlüssel zur Rentabilität. Ergänzungslösungen auf Basis druckempfindlicher Klebebandtechnologien beschleunigen den Wechsel, verhindern einen Maschinenstillstand und erleichtern tägliche Arbeiten.
Klebebänder für die Walzenumwicklung, Kantenversiegelung, UV-Messung, Klischeereinigung oder Fehlermarkierung sorgen für effiziente und zuverlässige Druckprozesse. Dies sind nur einige Beispiele für die gut durchdachten Lösungen, die tesa® neben den Klebebändern für Klischeemontage und Ansatzverklebung für den Flexodruck anbietet.
Unsere erfahrenen und weltweit tätigen Vertriebsmitarbeiter werden von Wissenschaftlern und Ingenieuren unterstützt und stellen Ihnen gerne Ideen und Lösungen vor, um Chancen für Produktivitätssteigerungen in Ihrem Unternehmen zu ermitteln und Prozessstörungen zu beseitigen.

tesa® 4863, tesa® 4563 für die Walzenumwicklung
tesa® 4104, tesa® 4137 für die Ansatzverklebung im Stillstand
tesa® 4244 PV2, tesa® 4287 für die Kantenversiegelung
tesa® 4104 für die Fehlermarkierung
tesa® 64621 für die Kernansatzverklebung
tesa® 4863, tesa® 4563 für die Walzenumwicklung
tesa® 4104, tesa® 4137 für die Ansatzverklebung im Stillstand
tesa® 4244 PV2, tesa® 4287 für die Kantenversiegelung
tesa® 4104 für die Fehlermarkierung
tesa® 64621 für die Kernansatzverklebung

Zeige Filter

Downloads

Unsere passenden Marktsegment-Seiten könnten Sie ebenfalls interessieren